top of page
Suche

Die „kleinen Trolle“ sind zurück im Trollewald.


Nach den Weihnachtsferien hat es vieles zu entdecken gegeben.

Denn die frostigen Temperaturen haben so einiges Tolles in die Natur gezaubert.


Wir haben Naturmaterialien in ein Teller mit Wasser gelegt und über Nacht sind wunderschöne Bilder aus Eis entstanden. Diese haben wir mit einer Schnur an den Bäumen befestigt.


Die Maulwurfshügel auf der Wiese haben Eiskristalle gebildet, die aussahen wie ein kleines Schloss aus Eis.


Der Bachlauf auf der Wiese war zugefroren so konnten die Kinder darauf entlang laufen. Das hat eine Menge Spaß gemacht.


Wir sind gespannt was es nächste Woche im Trollewald auf uns wartet.



bottom of page