Kleine Trolle Waldkindergarten Rudersberg e.V.

Wenn Trollwünsche wahr werden...

Geschrieben von Administrator am 20-05-2015
Neues >>

Ganz wichtige Dinge, die alle Trolle betreffen, werden im Waldkindergarten in einer Rederunde besprochen. Diese wichtigen Dinge werden dann in einem Buch festgehalten und nun stand da schon ganz lang, dass die Kinder gerne einen Ausflug zu einem Bauernhof machen würden.

Ganz zufällig gibt es nun ein Kind unter den Kleinen Trollen, dass gerne alle Kinder zu sich nach Hause auf den Bauernhof einladen wollte und nun war es endlich so weit und die Kleinen Trolle machten sich auf den Weg zu Familie Eisenmann nach Welzheim.

Statt auf Bäume zu klettern oder Hütten zu bauen, sich in Piraten oder Säbelzahntiger zu verwandeln, begannen die Kleinen Trolle diesen Tag nun als Landwirte und fütterten die Jungbullen mit Schrot. Danach ging es in den ersten Schweinestall, wo die Kinder die imposante Erscheinung von Zuchteber Piggeldy bewundern durften. Im zweiten Stall warteten dann nur wenige Tage alte Ferkel mit ihren Muttersauen auf die Kinder und die kleinen Ferkel durften auf den Arm genommen und gestreichelt werden. Gestreichelt werden durften auch die Ponys, die die Kinder im Anschluss begrüßen durften und dann wurde nach Herzenslust in Garten und Hof gespielt.

Zur Feier des Tages wurden die Kleinen Trolle am Grill mit Brötchen und Würstchen bewirtet und zum Nachtisch gab es Muffins und von einer Trollmutter mitgebrachte Schneckennudeln.

Satt und zufrieden machten sich die Kleinen Trolle auf den Weg, um Kürbiskerne einzupflanzen und die Freude war groß, als die Kinder hörten, dass sie im Herbst wieder kommen und ihre Kürbisse ernten dürfen.

Auf diesem Weg möchten sich die Kleinen Trolle nochmal ganz herzlich für den wunderschönen Tag bei Familie Eisenmann bedanken!

 

Danke sagen wollen die Kleinen Trolle auch allen Menschen, die am Maitreff den Trollstand beim sm Küchenstudio besucht haben und Familie Bossert und Familie Meya für ihre Unterstützung. Bei herrlichem Wetter gab es bunte Luftballons, einen Barfußpfad und Schmetterlinge konnten gebastelt werden.

Wer die Kleinen Trolle auch einmal im Wald besuchen möchte, hat am Sonntag, 28.06.2015 beim Tag der offenen Türe, Gelegenheit dazu.

 

Zuletzt geändert am 24-05-2015

zurück